Ergebnisse Februar 2017

Die Luftgewehrschützen 1 aus Bad Wurzach holten nach 2016 auch den 59. Bezirksoberligatitel mit 12 : 2 Punkten von 14 möglichen. Somit gehen sie als aussichtsreicher Aufstiegskandidat in die Relegation zur Landesliga am 19 März.

Die „Zweite“ war ebenso erfolgreich im vorletzten Durchgang. Die Jungschützen mussten sich mit nur fünf Ringen geschlagen geben.

 

Bezirksoberliga

SV Altheim/Weihung I : TSG Bad Wurzach I  1: 4 Punkte.   

Die Badstädter waren das klar bessere Team mit Jan Mennig 378 : 372, Steffen Loritz 379: 365, Anna Gütler 389 : 377, Joachim Vonier 377 : 382 und Andrea  Angele bei 380 : 371.

 

KKSC Steinach I : TSG Bad Wurzach I  1: 4 Punkte

Im letzten Durchgang sicherten sich die Kurstädter endgültig den Meistertitel zu einem klaren Sieg mit Jan Mennig 369 : 383, Steffen Loritz 390 :386, Anna Gütler 381 :374, Joachim Vonier 382 : 370 und Andrea Angele 383 : 362.

 

Kreisliga  

TSG Bad Wurzach II : Sgi Deuchelried I   1435 : 1387 Ringen.

Mit diesem Heimsieg sicherte sich der Gastgeber Platz sieben.Wesentlichen Anteil hatte Nicolas Zelzer bei 361.Franz Loritz 359 , Daniel Riss 358 und Hubert Vonier 357.

 

Jugend

TSG Bad Wurzach I : SV Leupolz I  1068 :1073 Ringe 

Trotz einer knappen Niederlage halten die Jungschützen Platz 7. Moritz Baur 360, Andre Loritz 358 und Ego Marcel 350.

4 thoughts on “Ergebnisse Februar 2017

Leave a Reply